Wohlfühlmanagement

Mitarbeiterbindung durch betriebsspezifisches Wohlfühlmanagement
basierend auf dem Fundament der Vorgaben des Arbeitsschutzgesetzes

 

 

Wohlfühlmanagement oder auch Feelgood Management ist der neue Baustein im Personalwesen.
In Zeiten von Generation X, Y & Z, ein Überschuss an Job-Vakanzen und gut ausgebildeten Fachkräften, die in der Position sind, sich nicht mehr bewerben zu müssen sondern umworben werden, sollte ein Unternehmen mit Zusatzleistungen herausragen. 



Fluktuation verringern - Mitarbeiter binden

 

Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden, die Fluktuation zu verringern und ein angenehmes Betriebsklima zu schaffen, sind im Grunde die primären Ziele eines betrieblichen Wohlfühlmanagements. Denn nur zufriedene Mitarbeiter sprechen positiv über ihren Arbeitgeber und können somit Mitarbeiter- und Kundenstamm erweitern. 

 

Eine gut aufgestellte Betriebsstruktur und Personalmanagement nach den gesetzlichen Vorgaben (ArbSchG) und den Regeln der Berufsgenossenschaft sind ein wichtiger Baustein.

 

Paragraphen können helfen 



Wir unterstützen Sie, basierend auf bereits bestehenden und möglichen neuen Maßnahmen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ein zusätzliches Angebot für Ihre Mitarbeiter zu schaffen. 
 

 



.

Sie haben Fragen?

 

Jede Erstberatung ist unverbindlich und kostenfrei für Sie.

 

Tel.:  +49 231 94 15 976

Fax.: +49 231 94 15 975

Mail: info@bismarckerben.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LKS-Arbeitsschutz / BE Consulting GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt