Information zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Wir informieren Sie darüber, dass die BE Consulting GmbH, Gutjahrstraße 10, 44287 Dortmund, Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke erhebt:

der Vertragsdurchführung

zur Erfüllung Ihrer vertraglichen vorvertraglichen Pflichten

zur Korrespondenz mit Ihnen

zur Direktwerbung

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet unter besonderen Umständen statt. Hierzu gehört die Weitergabe

an Finanzämter

ggf. Statistisches Bundesamt

Gerichte oder sonstige Institutionen zur Streitbeilegung

Außerdem kann eine Weiterleitung an
 

unsere Rechts- und Steuerberater

Jahresabschlussprüfer

erfolgen.

 

Die weitergegebenen Daten dürfen von Dritten ausschließlich für o.g. Zwecke benutzt werden. Eine Weiterleitung an Unternehmen für Marketing- oder Werbezwecke findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtig, Auskunft über der bei uns über Sie gespeicherten Daten
zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter info@bismarckerben.de oder unter

BE Consulting GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Gutjahrstraße 10
44287 Dortmund

erreichen.

 

Um einen reibungslosen Verwaltungs- und Betreuungsprozess zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Sie uns die Daten zur Verfügung stellen. Eine Durchführung des Vertrags zwischen Ihnen und BE Consulting GmbH ist ohne diese Daten ausgeschlossen.

Ihre Daten werden auf internen Servern gespeichert und werden nicht an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu, sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns rechtswidrig ist oder gegebenenfalls aus anderen Gründen gegen das Datenschutzrecht verstößt. Wenden Sie sich in diesem Fall an:

Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LKS-Arbeitsschutz / BE Consulting GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt